Aquatic Fitness

  • Ein fetziges Ausdauerprogramm
  • Training bei 1/6 des Körpergewichts
  • Eine spezielle Stepbank unterstützt neue Bewegungsformen im Wasser
  • Training mit rhythmischen und tänzerischen Bewegungen zu poppiger Musik
  • Durch die besondere Dynamik der Bewegungsführung und die hohe Zahl der Übungswiederholungen auf der Stepbank wird die Straffung und die Kräftigung der Bein- und Gesäßmuskulatur erreicht und zusätzlich die Ausdauer verbessert
  • Der Einsatz speziell entwickelter Handschuhe kräftigt unter Nutzung des Wasserwiderstands die Brust-, Arm-, Schulter- und Rückenmuskulatur
  • Ideales Aufbautraining nach Sportverletzungen
  • Die Wirbelsäule wird im Wasser entlastet
  • Muskulatur und Herz-Kreislauf-System werden trainiert
  • Durch den Wasserwiderstand, der 40-42 mal größer ist als an Land, kann die Entwicklung von Muskelkraft und -ausdauer erhöht werden
  • Die Muskulatur wird gleichzeitig gedehnt, gekräftigt und gelockert
  • Der Muskelkater bleibt aus
  • Eignet sich auch für sportlich ungeübte Menschen, da der Körper sanft und spielerisch und ohne Verletzungsgefahr trainiert werden kann
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Straffung des Bindegewebes
  • Bekämpfung von Problemzonen: Oberschenkel und Gesäß, Bauch, Schulter und Arme
  • Verbesserung der Beweglichkeit von Muskeln, Sehnen und Bändern
  • Reduzierung des Körpergewichts und Körperfettanteils

Forschungsergebnis:
Untersuchungen in den USA haben ergeben, dass Aqua-Fitness Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit fördert. Weiterhin wurde festgestellt, dass durch regelmäßiges Aqua-Fitness-Training der Körperfettanteil deutlich verringert wird.

Verfahrensablauf – Bedingungen:

Die Anmeldung muss schriftlich über unsere Internetseite  erfolgen, sie ist verbindlich, wenn sie von uns bestätigt wird. Eine schriftliche Bestätigung erhalten Sie spätestens ca. eine Woche vor Kursbeginn.

Eine Rückerstattung bei Ausfallstunden von Ihnen ist nicht möglich. Ebenso bei höherer Gewalt, wie z.B. unvorhersehbare , nicht abwendbare Schließung des Hallenbades.

Mindestteilnehmerzahl ist bei 10 verbindlichen Anmeldungen festgelegt. Höchstteilnehmerzahl ist derzeit auf 16 Plätze begrenzt.

Kommt ein Kurs nicht zustande, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Interessenten für Bewegungskurse, die älter als 35 Jahre sind und längere Zeit (etwa 3 Jahre) keinen regelmäßigen Sport betrieben haben, sowie Personen die unter Erkrankungen leiden, bitten wir vor Trainingsbeginn ihren Arzt hinsichtlich der Belastungsfähigkeit um Rat zu fragen.

Für selbstverschuldete Schäden, Verluste und Unfälle übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Es werden je nach Ferienplan NRW jährlich bis zu 4 Kursblöcke mit unterschiedlicher Stundenzahl angeboten.

Kursgebühr: 12 Übungseinheiten = 102,00€ – 10 Übungseinheiten = 85,00€ – 8 Übungseinheiten = 68,00€  ohne Eintritt im Gartenhallenbad. Die Kursgebühr wird ausschließlich per Lastschrift direkt nach der verbindlichen Bestätigung vor Kursbeginn erhoben.

Eintrittsgebühr im Gartenhallenbad zahlen Sie vor Beginn des Kurses, es besteht die Möglichkeit ermäßigte Eintrittskarten für 10 oder 15 Stunden an der Kasse zu erwerben. Für die Karte wird eine Pfandgebühr von 4€ erhoben.

https://www.stadtwerke-shs.de/gartenhallenbad/eintrittspreise.html

Auf Wunsch stellen wir eine Präventionsbescheinigung zur Bezuschussung durch die Krankenkasse aus.

Eine direkte Abrechnung mit den Krankenkassen kann von uns nicht vorgenommen werden.

Die Kurszeiten werden auf dem Anmeldeformular benannt und werden für die einzelnen Kursblöcke in einem Zeitraster veröffentlicht. Anmeldung ist in dieser Zeit nur möglich und wird nach dem Erreichen der Kursteilnehmerzahl wieder geschlossen. Eine Warteliste wird nicht geführt.

Benutzen Sie bitte daher nur das unten aufgeführte Formular. Eine andere Form der Anmeldung ist nicht möglich.

Bei Zustandekommen des Kurses werden die Teilnehmer gemäß der aktuellen Auflagen der Hygieneschutzverordnung zeitnah per Mail informiert. Die Auflagen und Anordnungen im Gartenhallenbad sind aktuell zu beachten und können auf der Seite der Stadtwerke/Gartenhallenbad immer abgefragt werden.


Es besteht ein Fotografierverbot im Gartenhallenbad

Der Nassbereich darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden

Die allgemeinen Bestimmungen des Badbetreibers sind zu beachten. 

Informationen hierzu sind im Schaukasten den Gartenhallenbades veröffentlicht.


Kurstage:
Kurs AQ1 – Montag entfällt
Kurs AQ2 – Dienstag 9:30 bis 10:15 Uhr
Kurs AQ3 – Donnerstag 9:00 bis 9:45 Uhr
Kurs AQ4 – Freitag 9:00 bis 9:45 Uhr
Kurs AQ5 – Freitag 19:30 bis 20:15 Uhr
Kurs AQ6 – Samstag 18:00 bis 18:45 Uhr
Sollte infolge der Pandemie ein Block nicht zu Stande kommen, wird die Anmeldung nicht freigeschaltet.

Die neuen Aqua-Kurse werden an folgenden Terminen hier zur Anmeldung freigeschaltet:
am 26.11.2021 – Block 1 – 10.01 bis 02.04.2022  – 12 Einheiten
am 26.03.2022 – Block 2 – 25.04. bis 04.06.2022 – 5 bis 6 Einheiten ohne Präventionsbescheinigung
am 25.06.2022 (12:00 Uhr)  – Block 3 – 11.08. bis 18.10.2022 – 8 Einheiten
am 17.09.2022 (12:00 Uhr) – Block 4 – 25.10. bis 20.12.2022 – 8 Einheiten

Anmeldung:

Link zur unverbindlichen Anmeldung  (Wird am Freigabetag nutzbar.)

Die Zusage erfolgt immer per Mail vor Kursbeginn und ist dann verbindlich.