Anmeldung

Du hast Lust auf schwimmen bekommen?

Dann nutze die Möglichkeit eines Probetrainings.

Zur Anmeldung geht es hier.

Du möchtest Mitglied im Verein werden?

Dann ist folgender Ablauf vorgesehen:

1. Du meldest dich für ein Probetraining an (s.o)
2. Der Sportliche Leiter teilt dich aufgrund der Angaben in eine Gruppe ein und läd’ dich per E-Mail zum ersten Probetraining ein
3. Du absolvierst bis zu drei Probetrainingseinheiten bei uns
4. Du besprichst mit dem Trainer ob du Interesse an einer weiterführenden Mitgliedschaft hast
5. Du bekommst vom Sportlichen Leiter eine E-Mail mit den notwendigen Informationen und dem Zugang zum Mitgliedsantrag
6. Mit der Bestätigung bekommst du den Mitgliedsausweis und bist Mitglied gemäß der Anmeldung, Satzung und Finanzordnung des Vereins

 

Infos für Nachwuchs

Infos für Masters

 

Satzung des SSC 24.08.2021

Finanzordnung SSC’90 2021

Jugendordnung SSC’90 2021

 

Übergangsregelung der Finanzordnung ab 30.09.2021 bis zur Jahreshauptversammlung in 2022

 

  1. Neumitglieder werden nach einem nachstehenden Kostenschlüssel im ersten Jahr des Beitritts belastet:

            35,00€ Aufnahmegebühr

(beinhalten ein T-Shirt des Vereins, ID-Karte und Verwaltungsnebenkosten)

4,00€ Pfand für Trainingskarte Hallenbad

(wird nach Kündigung der Mitgliedschaft zum Jahresende nach Rückgabe der Karte zurückgezahlt)

  1. Januar bis Juni – voller Beitrag
  2. Juli bis Dezember – halber Beitrag
  3. Schüler, Auszubildende und Studenten über 18 Jahre zahlen den Beitrag für Mitglieder 11- 18 Jahre (§9.9.b).
  4. Bundesfreiwilligendienstleistende sind mit entsprechendem Nachweis für das Jahr beitragsfrei.
  5. Einen schriftlichen Nachweis über den Status muss das Mitglied der Geschäftsstelle bis zum 15.11. eines jeden Jahres vorlegen. Ein verspäteter Nachweis berechtigt nicht zur Erlangung der einer Vergünstigung im Geschäftsjahr.

 

Grundbeitrag

bis zu

2 Trainingseinheiten pro Woche,

keine Wettkämpfe

zusätzlich

2

Trainingseinheiten pro Woche

und

drei externe Wettkämpfe

 

zusätzlich zum Grundbeitrag

 

3

Trainingseinheiten

oder mehr

und

unbegrenzte Anzahl an Wettkämpfen

 

zusätzlich zum Grundbeitrag

Der Verein, vertreten durch die sportliche Leitung entscheidet nach Absprache mit den Trainern über die Zugehörigkeit in die Gruppen

 

Die Zuordnung zu den erforderlichen Trainingseinheiten wird bei bevorstehendem Wechsel von den Trainern vorgenommen und dem Mitglied schriftlich mitgeteilt

a) Mitglieder bis 10 Jahre

 

96,00€ 60,00 € 80,00€
b) Mitglieder 11 bis 18 Jahre

 

140,00€ 60,00 € 80,00€
c) Mitglieder ab 18 Jahre

 

160,00 € 60,00€ 80,00€
d) Ehepaare

 

280,00 €

 

60,00€

 

80,00€
e)

Kampfrichter*

 

Kampfrichter bei eigener Trainingsteilnahme*

*bei nachweislicher Aktivität für den Verein

 

 

frei

 

50%

Grundbeitrag

f) Übungsleiter/ Trainer*

*bei nachweislicher Aktivität für den Verein

 

50%

Grundbeitrag

g) 6-monatiger Beitrag

*einmalige Möglichkeit für besondere Personengruppen (Soldaten, Polizeischüler etc.)

 

50%

Grundbeitrag

h) Geschäftsführender Vorstand

 

frei
i) in den Vorstand berufene Mitglieder

 

frei
j) in den Vorstand berufene Mitglieder

bei eigener Trainingsteilnahme

 

 

 

50%

Grundbeitrag

 

 

50%

 

50%
k) Ehrenmitglieder frei
Die Zusatzbeiträge von d) bis g) werden nach Änderung Mitte des Jahres per Lastschrift eingezogen.

 

  1. Sozialbeitragwenn ein Elternteil als Mitglied im Verein ist
  2. Kind bis 18 Jahre                                                      96,00€
  3. Kind bis 18 Jahre                                                      86,00€
  4. und jedes weiterte Kind 11 bis 18 Jahre              76,00€

Dieser Grundbeitrag beinhaltet nur Vereinsmeisterschaft. (Stand 09.04.2021)

Hinweis: Der Einsatz des Stadtfamilienpasses SHS ermöglicht den Familien einen Teil des Beitrages von der Stadtverwaltung SHS zurückzuerhalten.

  1. Zusätzlich zahlt jedes aktive Mitglied, das an einem externen Wettkampf teilnimmt, eine Jahresgebühr für die Lizenz des Deutschen Schwimm Verbandes von

Sportler bis 10 Jahre:    15,00 €

Sportler ab 10 Jahre     25,00 €

                                    (Stand 01.01.2018)

Bei Kostenerhöhungen des Verbandes wird die Summe entsprechend angeglichen. Der Verein übersendet dem Mitglied oder dem/der Erziehungsberechtigten den Antrag zum Erwerb der Lizenz. Dieser Antrag ist umgehend an den vorgegebenen Adressaten mit Unterschrift zu senden. Soweit dieses unterbleibt, wird der Verein als verantwortlicher Lizenzverwalter vom Verband mit einer Konventionalstrafe von 250,00 € (Stand 19.12.2015) belegt. Diese Summe hat dann das Mitglied ohne Widerspruch zu tragen, eine Zustimmung ist durch die Unterschrift auf dem Aufnahmeantrag erfolgt. Weitere Maßnahmen regelt die Verbandsordnung.

 

Diesem Ausgenommen sind kindgerechte Wettkämpfe, diese unterliegen keiner Lizenz.

(Stand 09.04.2021)